Hier ist die Awesome Stuff #4. Ich werde in unregelmäßigen Abständen coole, sinnvolle oder abgefahrene Linux Tools auflisten, die ich immer mal wieder ausgrab. Heute im Programm:

Der war lange ueberfaellig und ist seit Ewigkeiten halb fertig im Draft Ordner versauert. Jetzt hab ich ihn in der U-Bahn mal fertig geklopft. Sorry fuer Typos, das fehlen von Umlauten und dafuer dass es mal wieder auf Deutsch ist…​ :D

Viel Spaß damit!

Neovim

https://neovim.io

Jo, ein Fork von vim, wo mal ordentlich aufgeraeumt wird. Lauft mittlerweile sehr stable, mein Haupteditor seit nem halben Jahr. Hat atom bei mir vollstaendig abgeloest.

https://github.com/junegunn/vim-plug

Plugin Manager fuer [neo]vim. Tut das was es soll.

https://github.com/morhetz/gruvbox

Ein Theme, das relativ umfangreich ist und fuer alle Sprachen recht gut funktioniert. Der Retro Look ist gewoehnungsbeduerftig, aber dafuer ist es wirklich komplett und gut. Kontrast kann man einstellen, fette und kursiv Schrift ist unterstuetzt (gut in Latex!).

https://github.com/lervag/vimtex

Latex fuer vim, ohne den Editor in ein IDE Monster zu verwandeln.

https://github.com/Shougo/deoplete.nvim
https://github.com/zchee/deoplete-jedi

Asynchrone Autocompletion Engine fuer neovim. Funzt super; gibt Go und Python Extensions dafuer. Hab jetzt mal nur die Python Variante verlinkt.

https://github.com/editorconfig/editorconfig-vim
http://editorconfig.org

Editorconfig Unterstuetzung. Damit kann man in einem Projekt eine gemeinsame Konfiguration machen. Ist richtig cool, wenn die Contributer mal wieder alles kaputt machen (whitespace, Tabsize, …​.).

https://github.com/scrooloose/nerdcommenter

Mit einem Command alles auskommentieren. Der Kommentarstil kann umfangreich eingestellt werden.

https://github.com/jiangmiao/auto-pairs

Tut Klammern immer gleich als Paar einfuegen. So, dass man sich ned immer die Fingern abbricht. Bin mir nur noch ned sicher, ob man dazu ein Plugin braucht; fuer den Moment hab ichs mal drin.

https://github.com/mhinz/vim-galore/blob/master/README.md

Sehr coole Einfuehrung zu vim auf Github.

i3 Foo

http://swaywm.org/

Eine i3 Implementierung fuer Wayland. Kommt gut voran, ist aber noch nicht brauchbar fuer daily use.

https://github.com/eXeC64/imv

Ein Bildbetrachter, aehnlich wie sxiv, aber auch unter Wayland lauffaehig.

https://github.com/naelstrof/maim

Screenshot Tool, modularer als scrot und wird aktiv weiterentwickelt.

Shell-Foo

https://github.com/junegunn/fzf
https://github.com/junegunn/fzf.vim

Jo Leute, das Teil ist DER Shit. Ein Tool, in das man Text reinpipen kann, es macht eine Liste auf, die man fuzzy durchsuchen kann. Das Ergebnis nach betaetigen der Enter Taste landet in der Standardausgabe. Damit kann man viele coole Sachen machen…​ Das Teil ist bei mir in der Shell auf ctrl+r gebunden fuer Shell Completion (gibt Fish Keybindings), ich hab es im Vim als Plugin, …​ Lohnt sich es sich mal anzuschaun und in den jew. Workflow einzubauen. Der Ludwig scheint es auch schon zu moegen…​ Auf dem Github Wiki gibt es viele Beispiele.

https://rash.readthedocs.io/en/latest/

"Advanced Shell History"

http://xon.sh/

Eine Shell…​ wo man Python Code schreiben kann. Aber nicht wie ipython, sondern sowas wie Bash, …​ wo man Python Code schreiben kann. Total abgefahren.

Sinnvolle Bibliotheken

https://pycco-docs.github.io/pycco/

Ziemlich cooler Dokumentations Generator fuer Python. Schaut recht intuitiv aus, was er erzeugt.

http://pandas.pydata.org/

Datenanalyse in Python; Design Goal ist es keine Loops schreiben zu muessen. Hier ist mal ein Intro dazu: https://www.youtube.com/watch?v=rEalbu8UGeo

https://arrow.readthedocs.io/en/latest/

Python Datumslibrary. Ist ziemlich einfach und cool zu nutzen.

http://bokeh.pydata.org
https://plot.ly/python/

Mal wieder iwas zum plotten in Python…​

http://awesome-go.com/

Die Dinger sind cool. Einfach ne Liste an Libraries fuer Go

https://github.com/uhub/awesome-python

(…​) fuer Python

Sonstiges

https://github.com/mlafeldt/sharness

Test suite fuer Bash. Damit kann man ziemlich cool CLI Programme testen. Die Git Devs nehmen das u.a. her.

http://joss.theoj.org/papers

Ein OpenSource Paper Journal (?) Schaut irgendwie interessant aus…​